Preise



Wir fertigen unverbindlich  für Ihre Produktion einen individuellen Kostenvoranschlag.

Bei Hotel/ Mode- Katalogaufnahmen unterbreiten wir Ihnen gern ein Komplettangebot für die gesamte Produktion. 
Es beinhaltet den Tagessatz für den Fotografen, Assistenten, Styling, Make Up, Technik, Transport, Catering,
Beschaffung der Permits, Aushändigung der RAWdaten auf DVD.
Kosten für Fotomodelle, Locationgebühren je nach Aufwand.

Komplettes Produktions Management, Locationscouting, Unterkunft, Transport, Permits etc. nach Aufwand und Absprache.

Postproduktion - Lightroom/Aperture Entwicklung, Photoshop etc. werden gesondert nach Zeitaufwand berechnet.

Nennen Sie uns Ihr Budget - wir passen uns an.........



Bedenken Sie das bei der Preisgestaltung einer Fotoproduktion folgende Kostenplanung berücksichtigt werden sollte:

Kostenplanung Fotografie
Diese Planungshilfe ermöglicht Ihnen einen Überblick über  Komponenten und Kosten, die bei einer Fotoproduktion entstehen können. Sie definiert  die Fachbegriffe, die im fotografischen Gewerbe  gebräuchlich sind.

1. Konzept und Idee
Fotografisches Konzept
Umsetzung von Themen in ein fotografisches Konzept bzw. Bildmotive

2. Das Foto-Shooting
Das Foto-Shooting ist die Umsetzung einer Idee mittels Kamera (fotografische Aufnahme). Endprodukt ist eine fotografische Aufnahme auf Umkehrfilm (Dia), auf Papier oder auf elektronischen Datenträger.

Wir arbeiten vorwiegend digital im Kleinbild mit den 1er Kameras von Canon.

Bei  digitalen Auftragsproduktionen erhält der Kunde DVDs mit den Rohdaten als RAW gespeichert.

Weitere Bildbearbeitungen in Photoshop  werden gesondert nach Zeitaufwand berechnet.

Ein Foto-Shooting wird in der Regel wie folgt abgerechnet:

Fotografie Tagessatz
Pauschale für 8 Stunden am Set (Ort an dem die Aufnahme gemacht wird), unabhängig von der Anzahl der Motive, Halbtagessatz 4 Stunden einschließlich Ausarbeitung der digitalen Fotografie
oder
Fotografie pro Motiv
Pauschale für ein Motiv, unabhängig von der Anzahl der Stunden am Set
oder
Fotografie Pauschale
Pauschale für einen vorher fest definierten Auftragsumfang (z.B. für eine Dokumentation), unabhängig vom realen Zeitaufwand
3. Nutzungsrechte
Die fotografische Aufnahme und das jeweilige Einräumen der Nutzungsrechte bilden eine einheitliche Leistung. Die Nutzungsrechte werden entweder zeitlich, geographisch oder nach Auflage definiert.
4. Reinabwicklung
Für die Realisation einer Fotoproduktion können folgende Kosten für Reinabwicklung entstehen:
Kontakt
Briefing und Gespräche mit dem Auftraggeber
Traffic
Organisation und Abstimmung der Aufnahmetermine mit Dritten
Reinabwicklung
Gespräche mit Dritten, Besorgungen, Fahrtzeiten
Locationssuche
Finden geeigneter Aufnahmeorte und deren Dokumentation
Casting
Organisation, Durchführung und Dokumentation von Probeaufnahmen bzw. Auswahl von Fotomodellen
5. PostproduktionBildbearbeitung
manuelle oder elektronische Nachbearbeitung der Aufnahme
Digitale Weiterverarbeitung
Kosten für Digitalisierung, Datenübernahme, Proofs
Composing
eigenständiges Bildmotiv das mittels elektronischer Bildbearbeitung aus unterschiedlichen Bildvorlagen neu kreiert wird
6. Materialkosten
Filmmaterial
Kosten für Filme, Folienfilter, Lichtfilter
Setmaterial
Kosten für Ausstattung des Sets
Kleinmaterial
Kleinmaterial, Telekommunikation, Porto, Kuriere
Fotolabor
Kosten für Entwicklung der Filme, Vergrößerungen, Retuschen
7. Assistent/in
Pauschale für einen (oder mehrere) Assistenten/in, die/der bei den Vorbereitungen und während des Shootings hilft
8. Organisationskosten
Gebühren
Gebühren im öffentlichen Raum, Drehgenehmigungen
Spesen
Kosten für Verpflegung am Set, Trinkgelder
9. Mieten und Leihgebühren
Leihgebühren
Kosten z.B. für Kostüme, technisches Equipment
Studiomiete
Miete für  Fremdstudio
Locationsmiete
Miete z.B. für eine Wohnung, für ein Haus, ein Boot oder einen Ort an dem das Foto-Shooting stattfindet
Leihgebühren Stylist/in
Kosten für Accessoires, die der Stylist/in ausgeliehen hat
10. Reise- und Transportkosten
Reisekosten
Taxi, Bahn- Flugtickets, Hotel, Mietwagen
Frachtkosten
Speditionen, Überführungskosten, Zoll, Miet-LKW
11. Fremdkosten
Fremdkosten sind Rechnungen über Produkte oder Dienstleistungen von Drittfirmen, die zur Auftragsabwicklung notwendig sind.
Fotolabor
Kosten für Entwicklung der Filme, Vergrößerungen, Retuschen
Fotomodelle
Honorar für Fotomodelle
Visagist/in
Honorar für Visagist/in
Stylist/in
Honorar für Stylist/in
Handwerker
Kosten für Handwerker am Set